HECKE SCHNEIDEN

Ein regelmäßiger Schnitt sorgt dafür, dass die Hecke schön dicht wächst und grün bleibt. Gärtner nennen oft als optimalen Zeitpunkt zum Schneiden der Hecken die Zeit rund um den Johannistag (24. Juni), weil dann der zweite Jahrestrieb einsetzt.  Fast alle Heckenpflanzen wachsen gleichmäßiger und dichter, wenn man sie bereits Mitte bis Ende Februar zum ersten Mal auf die gewünschte Höhe und Breite zurückschneidet und zum Sommeranfang einen zweiten, schwächeren Rückschnitt folgen lässt.